Artikel 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Details

Fragen und Antworten

Welche Vorbereitungen muss ich für den Scan treffen?

Auch wenn wir die neuesten und modernsten 3D Printing und Scanning Technologien verwenden, so hat der 3D Druck doch noch eine Reihe von Limits. Beispielsweise können durch starke Verkleinerung manche Details verloren gehen, Strukturen so fein werden, dass sie leicht brechen oder nicht reproduziert werden können. Um das bestmögliche Ergebnis für Ihre Scans zu erzielen beachten Sie bitte folgendes bei der Auswahl Ihres Stylings: Großflächige transparente Materialien und glänzende Oberflächen können die Qualität des Scans beeinträchtigen. Allzu feine Muster und Strukturen, wie zB kleine Punkte oder sehr feine Linien, können den Scan beeinträchtigen. Brillengläser und Randlosbrillen können mit dem Full-Color 3D Drucker nicht gedruckt werden. Brillen sollten daher während des Scanvorganges abgenommen werden. Wir können diese aber nachträglich Ihrer Skulptur wieder hinzufügen. Verwenden Sie nach Möglichkeit mattierendes Make - Up, da auch glänzende glatte Oberflächen die Qualität des Scans beeinträchtigen können.

Welche Positionen kann ich für den Scan einnehmen?

Unser 3D Scanner hat die Form einer Ellipse mit einer Größe von 5 x 4 Metern. Innerhalb dieses virtuellen Avatars können Sie jede gewünschte Position einnehmen. Die Kameras sind so positioniert, dass sie alle möglichen Winkel erfassen. Auch das Scannen von mehreren Personen ist durch die Größe des Scanners kein Problem. Mittels eines Selbstauslösers können Sie selbst entscheiden, in welchem Moment Sie die Kameras auslösen. Wir machen mehrere Aufnahmen und Sie entscheiden dann, welche Aufnahme Ihnen am besten gefällt. Bitte berücksichtigen Sie aber, dass der 3D Druck auch seine Grenzen hat und ganz feine Details wie ausgestreckte Finger oder feine Haarsträhnen nicht einfach zu drucken sind.

Muss ich während des Scans in einer bestimmten Position verharren?

Unser Scan wird innerhalb von Sekunden erstellt - so lange wie es braucht, die Kameras auszulösen. Ein minutenlanges Stillhalten wie bei anderen Verfahren, wie zB mit Handscannern, ist nicht notwendig. Daher scannen wir auch gerne Ihre Kinder oder Ihr Haustier.

Kann 3D Scanning meine Gesundheit beeinträchtigen?

Nein! Im Prinzip ist unser Scan-Vorgang nichts anderes als ein Foto-Shooting, bei dem gleichzeitig eine Vielzahl von Kameras ausgelöst wird.

Aus welchem Material werden die Figuren hergestellt?

Die Figuren werden mit einem der modernsten Full-Color 3D Printer ausgedruckt, der sich bei uns im Geschäftslokal befindet. Das verwendete Material ist ein Polymer-Gips Verbundmaterial. Die Haptik der Figuren ist sehr angenehm und hochwertig.

Wie stabil sind die 3D Figuren?

Die 3D Figuren werden von uns mit einem Infiltrat nachbehandelt um sie möglichst stabil zu machen. Unter Umständen können jedoch starke Hitze, Feuchtigkeit und starke Sonneneinstrahlung die Qualität der Oberfläche beeinträchtigen. Grundsätzlich sollte mit der Figur sorgsam umgegangen werden, da dünne Strukturen wie zB Finger brechen können, wenn die Figur fallen gelassen wird.

Können die 3D Figuren nachbestellt werden?
Ja, wir werden die Scans eine Zeit lang aufbewahren.